News

Buchtipp
Pineapple Hallo Schachfreunde,

die Corona-Pandemie bestimmt noch unseren Alltag. Das Vereinsleben kann langsam wieder beginnen und neben Online-Turnieren kann man auch wieder mit seinen Vereinskollegen unter Einhaltung der Corona Regeln (Abstand mindestens 1,50 m) spielen. Eine neue Punktspiel-Saison wird es geben, wie diese aussehen wird, darüber diskutieren gerade die oberen Ligen.

Im Sommer am Strand liegen mit einem guten Schachbuch und sich auf die neue Saison vorbereiten – hier mein Buchtipp das Schachbuch des Jahres 2019 Zeitenwende im Schach von Matthew Sadler und Natasha Regan. In dem Buch wird die Geschichte von AlphaZero erzählt, einem Computerschachprogramm das auf einem Neuronalen Netz basiert. AlphaZero kannte nur die Schachregeln und hat nur durch spielen gegen sich selbst Schach gelernt. Nach einigen Stunden Training mit sich selbst war Alpha Zero Ende 2017 in der Lage die damals stärkste Computer Schachengine Stockfish 8 zu schlagen (ohne eine von 100 Partien zu verlieren). AlphaZero bewerte nicht nach Bauerneinheiten, sondern nach Wahrscheinlichkeit, dass ein Zug vorteilhaft ist und da zählt eigene Figurenaktivität, Königssicherheit und gegnerische Figurenpassivität mehr. In dem Buch werden die wichtigsten Motive/Strategien von AlphaZero anhand von Partien gegen Stockfish vorgestellt und auch Parallelen zu Schach-Klassikern gezogen. In den aktuellen Top-Großmeister Partien (vor allem bei Magnus) sieht man Einflüsse von AlphaZero. Lasst euch auch inspirieren. Hier eine tolle Partieanalyse (auf Englisch) wie AlphaZero – Stockfish "zusammenschiebt".


Bleibt gesund
Euer Christian
Dresden, 19.05.2020
Abbruch Kreisliga Bautzen
Hallo Schachfreunde,

wie sicherlich schon zu erwarten war, haben wir beschlossen die Kreisliga Bautzen Saison 2019/20 aufgrund der andauernden Coronakrise mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Es gibt somit in dieser Saison keinen Kreismeister sondern nur Sieger in den beiden Staffeln. Ein Abschlußbericht folgt.

Die neue Kreisligasaison wird dann hoffentlich im September beginnen können.

Die Blitz KEM wird voraussichtlich auch erst im September ausgetragen. Der Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Reinisch
Turnierleiter
Schirgiswalde, 28.04.2020
Kandidatenturnier Jekaterinburg 2020
Hallo Schachfreunde,

das Positive an unserem Sport ist, man kann online gegeneinander spielen und trainieren. Das zweitwichtigste Schachgroßereignis nach der Weltmeisterschaft das Kandidaten-Turnier findet gerade (vom 17. März bis 4. April) in Jekaterinburg (Russland) ohne Livezuschauer statt. Wer der nächste Herausforderer von Magus wird, werden wir am 4. April wissen. Online kann man hier https://chess24.com/de/watch/live-tournaments/fide-candidates-2020 die Partien mit verfolgen und nachspielen

Sehr gute Partieanalysen kann man auf youtube finden. Mein Lieblingskanal ist "agadmator's Chess Channel" (in Englisch). Hier die Top-Partie der 3. Runde Ding Liren (Elo 2805 - Nr. 3 der Welt) gegen Fabiano Caruana (Elo 2842 - Nr. 2 der Welt) analysiert (in Deutsch) von GM Huschenbeth:



Viele Grüße, bleibt gesund und zu Hause
Euer Christian
Spielpflicht ausgesetzt
Hallo Schachfreunde,

Am kommenden Sonntag steht ja die nächste Kreisliga Spielrunde an. Angesichts der aktuellen Lage wegen Corona habe ich mich eben mit Albrecht Arnhold u. Veit Bauer verständigt, dass der Kreisligaspieltag von uns im moment nicht komplett abgesagt bzw. verschoben wird. Wir überlassen den Mannschaften die Entscheidung.

Bitte verständigt euch mit euren Gegnern über die Austragung eures Spiels. Für eventuelle Spielverlegung könnte der 03.05.2020 genommen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Jörg Reinisch
Turnierleiter Kreisliga Bautzen
Bautzen, 12.03.2020
Das Präsidium des Deutschen Schachbundes verfolgt die fortschreitende Verbreitung des Coronavirus (Sars-Cov-2) aufmerksam und empfiehlt in Abstimmung mit dem Bundesturnierdirektor und dem Vorsitzenden der Schiedsrichter-Kommission folgende prophylaktische Maßnahmen für die Organisation und Durchführung von Schachveranstaltungen in Deutschland: Die Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes für die Durchführung von Großveranstaltungen sollten befolgt werden.

  • Auf das Händeschütteln vor der Partie sollte zugunsten eines freundlichen Zunickens verzichtet werden.
  • Angebot und Annahme von Remis sollte durch das deutlich sichtbare Kreuzen der Zeigefinger signalisiert werden.
  • Aufgabe sollte durch das Niederlegen des Königs signalisiert werden.
Diese Empfehlungen wurden am 29.02.2020 beschlossen und bleiben bis auf Weiteres in Kraft.
Wir alle hoffen selbstverständlich, dass diese Empfehlungen nur für kurze Zeit notwendig sein werden.
Besuch der Regionalkonferenz Bautzen
Die Sportfreunde Hinzmann und Arnhold besuchten am 28.11.2019 die Regionalkonferenz des Kreissportbundes Bautzen. Neben einem Impulsreferat über die Auswirkungen der Altersentwicklung auf den Sport und den obligatorischen Überblick über die Fördermittel für das nächste Jahr (2020), die wieder auf dem Niveau des Jahres 2019 liegen, wurde auch über einige neue Entwicklungen informiert.

Für unsere Vereine im Schach könnten die folgenden Punkte interessant sein:

  1. Der Kreissportbund Bautzen hat vor etwa 3 Jahren eine Auszeichnungsserie von Ehrennadeln (Bronze, Silber und Gold) aufgelegt, die sich wachsender Beliebtheit erfreut. Wäre es auch in Eurem Verein eine gute Idee, dem Trainer oder einem anderen fleißigen "Macher" damit einmal Danke zu sagen?
  2. Seit 1.7.2019 werden für Sportvereine keine Kosten mehr bei Vereinsregistereinträgen vom Gericht verlangt (Notarkosten bleiben leider)
  3. Beim Kreissportbund (KSB) ist ein Trainersuchportal online gegangen.
  4. Der KSB hat eine Sportbroschüre für Vorschulkinder herausgegeben. Diese wird zur Schuluntersuchung beim Amtsarzt ausgelegt. Dabei hat der KSB alle Vereine im Kreis Bautzen erfasst, die Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zum Mitglied haben. Wollt Ihr ab der nächsten Auflage mit hinein oder Ihr seid vergessen worden? Dann meldet Euch bitte beim KSB.
  5. Der KSB hat seine Veranstaltungsliste für 2020 veröffentlicht. Diese ist auf der KSBSeite einsehbar. Dabei sind u.a. Themen wie Bestandsmeldung, rechtssichere Mitgliederversammlung, Finanzen/Steuern im Verein, Vereinsrecht, Homepage und Versicherungen.
Der Vorstand des Kreisverbandes wünscht allen Schachspielern eine frohe Adventszeit.

Albrecht Arnhold
Bautzen, 01.12.2019